Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Schweiz.

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Sweet&Fit an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit  Sweet&Fit, Unterbrüglenweg 2, 6340 Baar. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen  per E-Mail unter: info@sweetandfit.ch 

3. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Annahme des Angebotes durch uns erfolgt durch Zusenden der Auftragsbestätigung. Die automatisch erzeugte E-Mail-Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. 

Abweichend davon kommt bei der Zahlungsmöglichkeit Vorkasse mit der E-Mail-Bestätigung bereits der Kaufvertrag zustande. Beachte, dass die Auslieferung der bestellten Ware bei Vorkasse erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt.

Unsere Lieferzeiten entnimmst Du den Versandinformationen. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen wirst du umgehend informiert.


4. Widerrufsrecht / Rückgaberecht
Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht/Rückgaberecht.


Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht/Rückgaberecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Sweet&Fit
Unterbrüglenweg 2
CH - 6340 Baar
info@sweetandfit.ch


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beiderseits empfangende Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung der Sache gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschliesslich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige
Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro in Schweizer Franken zum aktuellen Tageskurs nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht
paketversandfähige Sachenwerden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung
Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind. Bitte schreiben Sie uns vor der Rücksendung eine E-Mail, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.
Beachten Sie bitte, dass die in den letzen beiden Absätzen genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht, sprich vom 14-tägigen Rückgaberecht, gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu
tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro in Schweizer Franken zum aktuellen Tageskurs nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teil

 

5. Ersatzlieferung

Sollte einmal die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, eine nach Preis und Qualität gleichwertige Ware zuzusenden. Selbst verständlich gilt für diese Ware das 14-tägige Rückgaberecht. Sollten Sie von dem Rückgaberecht Gebrauch machen, tragen wir die Kosten der Rücksendung.

6. Preise und Versandkosten

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken.

Wir haben keinen Mindestbestellwert.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb der Schweiz pauschal 6,00 Fr. bzw. 10,00 Fr. pro Bestellung bzw. Lieferung. Die Versandkosten weden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und im Footer unter "Liefer- und Versandkosten" nochmals mitgeteilt.

7. Lieferung

Die Lieferung erfolgt innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Die Lieferzeit beträgt ca. 2 - 3 Werktage. Auf abweichende Lieferzeiten weisen wir Sie auf der jeweiligen Produkteseite hin. Sollte der Fall eintreten, dass ein bestelltes Produkt nicht lieferbar ist, informieren wir Sie so schnell als möglich, oder wir behalten und Punkt 5 unserer AGB vor.

8. Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kauf auf Vorkasse, Postfinance, Kreditkarte, Paypal oder Rechnung.

Bei Zahlung auf Rechnung ist das Zahlungsziel 15 Tage.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
 

9. Pflege

Beachten Sie bitte die Waschanleitung, die Sie auf den Etiketten der Artikel finden. Schäden durch falsche Reinigung übernehmen wir nicht.

10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Sweet&Fit.

Stand Juni 2014